Feinstoffliche Energien der Landschaft erkennen und nutzen mit Alanna Moore

Datum/Zeit

 21.07.2018 10:00 - 22.07.2018 17:00

Veranstaltungsort

Die Problemlöser e.V.

Kategorien

Kann man Garten und Ackerbau mit der Radiästhesie verbinden? Alanna Moore hat in ihrem Buch StoneAge-Farming viele Erkenntnisse zusammengetragen und mit ihrer jahrzehntelangen Erfahrung als Pendlerin und Fachfrau für Permakultur vielen Gärtnern und Landwirten geholfen. Doch es zeigt sich, dass das von ihr gelehrte Wissen noch viel mehr Einfluss auf unser Wohlbefinden hat…

Samstagsprogramm

  • Einführung in verschiedene Techniken Mutens mit dem Pendel zum Lösen von Problemen und Energiebewertungen
  • Muten unserer Körperenergien
  • Muten für verbesserte Gesundheit der Pflanzen, des Bodens und der Tiere; unter anderem energiereiche Pflanztechniken
  • Finden von Wasseradern mit einem Pendel und Muten mit der Karte
  • Feine Energie, die gesundheitliche Probleme verursachen können, das Beurteilen von Land und Gebäuden durch Rute und Pendel
  • Erlernen des Verständnisses von geopathischem Stress und Erdakupunktur-Techniken, um diese zu neutralisieren

 

Sonntagsprogramm

  • Entdecken der erweiterter Dimensionsrealitäten der Naturwesen und wie man sie mutet
  • Erkundung von Landschaft und Natur mit dem Pendel (2 bis 3 Stunden)
  • „Sensitive Permakultur“ Design und Einbindung subtiler Energien in das Landschaftsbild
  • Vulkangesteinsmehl (Basaltmehl) zur Bodenverbesserung , seine mineralische und energetische Qualität.
  • Harmonisierung der Landschaftenergiefelder und Stimulation von Pflanzen und Tieren mit dem Power Tower.
  • Herstellung eines Power Towers vor Ort, Aufladung mit einem Ritual und Überprüfung seiner Energien.

 

DIE TRAINERIN: Die Australierin Alanna Moore mutet seit den frühen 80ern professionell mit Rute und Pendel. Sie spezialisierte sich auf geomantische Oberflächen, Permakultur im Garten und das Unterrichten dieser Künste. Sie teilt ihr Wissen und ihren Enthusiasmus hierfür in einer Reihe von Büchern und Filmen, sowie einer neuen CD mit Songs, die sie sogar selber produziert hat. Im Jahre 1984 gründete sie die NSW Dowsing Society in Sydney, was auch gleichzeitig ihre Heimatstadt ist. Heutzutage lebt sie in Irland und unterrichtet in vielen europäischen Städten.

Alanna’s website is at www.geomantica.com

 

Ihre Bücher, DVDs & CD gibt es auch während des Workshops.

Beitrag:

€180 beide Tage oder €100 für einen Tag (Frühbucher bis 15.06.2018) 

Last-Minute Buchung – €200 beide Tage oder €120 für einen.

Buchung unter geomantica @ die-problemloeser.org

Scroll to top