Heilende Physik – Selbstheilung durch Aktivierung der Energie

Alles ist Energie.

Jedes Atom, jedes Molekül und damit auch jede Zelle bestehen letztlich nur aus Energie, die an der jeweiligen Stelle, die wir Matthias oder vielleicht auch Elfriede nennen, etwas dichter und damit greifbar ist.
Der Mensch ist also ein energetisches System mit

  • Chakren – Zentren, in welchen die Energie transformiert wird,
  • Meridianen – Bahnen, auf welchen die Energien zur Kommunikation der Organe mit ihrer Außenwelt fließen
  • und Zellen, die durch Senden von Lichtquanten (Energieportionen) miteinander kommunizieren,
  • Gehirn und Herz, die dazu ausgelegt große elektromagnetische Felder zu erzeugen und auch zu lesen.
  • und unser Bewusstseinsfeld – einem aus dieser Summe von Energien resultierenden elektromagnetischen Feld, das die Informationen über das, was wir sind, speichert.

Es geht immer darum, diese Energiestrukturen mit ausreichend neuer Energie zu versorgen und diese Energien zu balancieren, so dass kein Mangel oder Überschuss durch Blockaden entsteht.

Unser Bewusstsein lebt ewig

Da wir nur Energie sind, leben wir nach dem Energie-Erhaltungssatz der Physik ewig. Das klingt zwar so recht rational, ist aber eine der schönsten Botschaften, die es für uns geben kann. Und offensichtlich ist auch die Information, alles was wir erlebt haben, als Struktur in der Energie weiterhin vorhanden. Wir erleben dies, wenn wir an heilige Orte kommen oder etwas von einem verstorbenen Verwandten in unsere Hand nehmen, dann ist es als wäre er oder sie wieder da.

In der Meditation können wir solche Informationsfelder heilen, in dem wir das Licht unserer Zellen wieder neu ausrichten.

Das heilende Feld

Alles ist Energie. Da ist nichts anderes. Selbst dann, wenn man alles weglässt, ein Vakuum bildet, bleibt eine Grundenergie, das Nullfeld oder die Matrix, die alles durchzieht. Diese ist wie der Göttliche Bauplan, über welchem wir alle miteinander verbunden sind.
Konzentrieren wir uns auf dieses Nullfeld, findet Heilung statt, da alles andere nicht mehr wichtig ist und einfach abfällt. Es ist wie eine Erinnerung an den Ursprung. Und diese Erinnerung heilt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top